Tota XVII

Am 9.12 2006 trafen sie sich mal wieder in Frauendorf. Sie, das waren diesmal: Michael Hermes, Jürgen Meyer, Robert "Eboreg" Pecks, Manuela "geTüm" Pecks, Alfred "Ali" Ruppert, Mirko Ruppert, Paul Schmitz-Josten, Karola Spreer und Torben "Dorm" Täffner.



Eine Premiere, das erste Szaf auf einem Tota-Treffen. Zuerst war Thomas allerdings etwas verschüchtert.
Doch nach einiger Zeit hatte er schon den ersten Kameraden gefunden: Schniedel...
Dann wurde mal was richtig scharfes gezeigt. Roberts letzte Chili-Ernte.
Und wer ist hier bitte Jung, Dynamisch????beta
Eine interessante Flasche, die es in sich hat.
Ob sie heimlich während der Fahrt genascht hat?
Naja, immerhin hat sie drei Freunde, welche auch ausnahmsweise mal kleiner sind.
Und diese Tat verstößt eindeutig gegen das Plüschtier-Schutzgesetz. Aber was soll man auch von Alifanten erwarten.
Hierauf entwickelte sich ein reges Gespräch zwischen den Viechern. Der eindeutige Beweis, daß in jedem ein Kind schlummert.
Statt sich, wie Erwachsene, von Angesicht zu Angesicht zu unterhalten, wird der Umweg über das Plüschtier genommen.


Home Weiter